Wie ich mit 4 Stunden Arbeit pro Woche als Blogger bis zu 1000€ kostenlos nebenen Studium verdiene...

...obwohl ich in meiner Deutsch-BLF eine 3- hatte.

Hey. Mein Name ist Sascha, ich bin 22 Jahre alt und verdiene seit einiger Zeit neben meinem Multimedia Marketing Studium Geld im Internet mit einem Blog. Mit einem. Nicht mit zwei, drei oder 5 Blogs, sondern mit einem Blog, der zudem ein Thema behandelt, in dem es unglaublich große Konkurrenz gibt, nämlich Geld verdienen im Internet. Warum ich gerade darüber geschrieben habe, kann ich aus Erfahrungen nicht genau sagen. Vielleicht, weil ich Geld im Internet verdienen wollte. Ziemlich intelligent von mir... haha.

Eines kann ich dir, lieber Leser, jedoch sagen. Wenn ich in dem umkämpften Markt "Geld verdienen im Internet" Geld mit einem Blog verdienen konnte, obwohl ich anfangs selbst noch nicht einmal Geld im Internet verdient habe, kannst du mit unendlich vielen Themen Geld als Blogger verdienen. Du musst nur wissen, wie es funktioniert und wie du Blogger werden kannst. Zudem gibt es viele Möglichkeiten, Märkte und Nischen zu finden, in denen wenig Konkurrenz herrscht. Eine Nische, die ich derzeit mit einem Blog besetze, ist die Nische "Minderwertigkeitskomplexe".

Es gibt jedoch noch viele weitere Themen, über die du schreiben kannst und somit mit einem Blog Geld verdienen kannst, ganz ohne Werbung.

Darum geht es hier in meinem Produkt: "Die Blog-Formel". Schaue es dir hier einmal an und du wirst verstehen, wie du noch heute Blogger werden und mit deiner Leidenschaft Geld verdienen wirst. Es ist einfacher als du denkst, wenn du nicht, so wie ich, 2 Jahre Fehler machst.

Warum wollte ich eigentlich Blogger werden?

Dies ist eine Frage, die mir oft gestellt wird und ich kann sie ganz einfach beantworten: Weil ich kreativ bin und mehr erreichen möchte, als die Masse der Menschen. Selbst, wenn ich fertig mit meinem Studium bin und noch einen Master oben drauf bringe, werde ich niemals mehr als 3000 Euro netto pro Monat verdienen. Trotzdem werde ich voraussichtlich 40 Jahre 8 Stunden am Tag arbeiten müssen.

Wofür? Wo ist der Sinn? Warum sollte ich Teil eines Systems (Unternehmen) sein, dass ich nicht selbst beeinflussen kann?

Gibt es nicht mehr im Leben zu erreichen, als sein eigenes kleines Leben zu finanzieren? Gibt es nicht eine Möglichkeit, wie ich mich selbst verwirklichen kann,selbst über mein Einkommen bestimme und dabei auch noch etwas an der Welt verändern kann? Der einzige Weg, dies zu erreichen, ist eine Selbstständigkeit und da wir derzeit im Informationszeitalter leben, lag es für mich auf der Hand, dass ich in´s Internet gehen muss, wenn ich etwas reißen möchte.

Wie kann man als Blogger Geld verdienen?

Das Thema Blogger werden hat sich schon immer einfach und plausibel für mich angehört. Ich meine, wir schreiben Artikel über ein bestimmtes Thema, verkaufen durch diese Beiträge etwas und können somit auf verschiedene Art und Weisen Geld verdienen. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten: Entweder wir bringen eigene Produkte an den Mann, was ziemlich teuer und zeitaufwendig werden kann. Wir empfehlen Produkte weiter (Affiliate-Marketing) oder wir verdienen daran, dass Dritte Werbung auf unserem Blog schalten, was jedoch nur funktioniert, wenn sehr viele Menschen unseren Blog besuchen.

Mein Tipp

Ich persönlich habe mich damals für den zweiten Weg entschieden. Ich habe einen Blog über ein bestimmtes Thema geschrieben und auf diesem Blog Produkte empfohlen. Falls du klassischer Blogger werden willst, also durch das Schreiben eines Blogs, dann kann ich dir diese Möglichkeit nur wärmstens empfehlen. Wenn du weißt, wie es funktioniert, was ich mir selbst 3 Jahre aneignen musste, wirst du sehr schnell Geld verdienen, da du in einem kleinen Bereich ein Experte wirst und genau das wird vom Internet (Suchmaschinen) sehr stark gefördert.

Als klassischer Blogger, kannst du sehr viel Geld verdienen, du musst dich jedoch auf ein bestimmtes Thema fokussieren oder wenigstens auf eine Themenbereich. In dieser Nische kannst du dann Produkte empfehlen oder, noch besser, selbst Produkte erstellen und verkaufen. Auf diese Weise kannst du dir mit deiner Leidenschaft eine Marke aufbauen und damit Geld verdienen. Doch wie findest du dein Thema? Wie schreibst du einen Blog? Aber wie funktioniert die ganze Technik? Wie kannst du dann mit einem Blog Geld verdienen ohne Werbung, sondern mit seriösen Produkten und Dienstleistungen?

Darum geht es hier in meinem Produkt: "Die Blog-Formel". Schaue es dir hier einmal an und du wirst verstehen, wie du noch heute Blogger werden und mit deiner Leidenschaft Geld verdienen wirst. Es ist einfacher als du denkst, wenn du nicht, so wie ich, 2 Jahre Fehler machst.

 Made in Germany